eHBA [Stand: 18.11.21]

No-Dienst statt Notdienst ohne eHBA ab 01.01.22?

RahmenV

  • Nicht mehr alle ordnungsgem√§√ü ausgestellten Rezepte k√∂nnen laut RahmenV ohne eHBA beliefert werden.
  • Der RahmenV schreibt v√∂llig ohne Not in verschiedenen F√§llen eine qualifizierte eSignatur vor, obwohl dies laut ApBetrO nicht erforderlich ist.
  • Insbesondere trifft dies f√ľr die Sofortbelieferung in dringenden F√§llen zu (¬ß 14 (2) RahmenV). Damit ist ab 01.01.22 kein Notdienst mehr ohne eHBA m√∂glich.
  • Ohne √Ąnderung d√ľrfte der RahmenV ab 01.01.22 dadurch gegen die freie Apothekenwahl und die freie Berufsaus√ľbung versto√üen, da f√ľr Approbierte keine gesetzliche Pflicht zum Kauf des ca. 500 ‚ā¨ teuren eHBA besteht.
  • Eine √Ąnderung von "qualifizierte eSignatur" auf "eSignatur" in den gelisteten F√§llen w√ľrde bereits reichen.

    ApoBetrO

  • Die eHBA-Vorschriften der ApBetrO beziehen sich nur auf nicht eindeutige Verordnungen und pharmazeutische Bedenken.
  • Nicht eindeutige Verordnungen k√∂nnen durch Neuausstellung des Arztes geheilt werden. Zudem d√ľrfte es kaum noch nicht eindeutige Verordnungen geben, da eine gemeinsame Datenbank f√ľr das E-Rezept gilt und Formfehler weitestgehend ausgeschlossen sein d√ľrften.
  • Pharmazeutische Bedenken k√∂nnen als Wunscharzneimittel abgerechnet werden. Durch aut-idem-Kreuz kann die Belieferungsvorgabe durch den Arzt festgelegt werden.
  • Auch wenn eHBA-Approbierte privilegierter sind, k√∂nnen alle ordnungsgem√§√ü ausgestellten Rezepte laut ApBetrO auch ohne eHBA beliefert werden.

    eHBA w√§re √ľberfl√ľssig

  • Bei √Ąnderung des RahmenV und ggf. der ApBetrO w√§re der eHBA f√ľr ein Gro√üteil der Approbierten nicht erforderlich.
  • Die Identifizierung kann √ľber die Apothekensoftware erfolgen, z.B. mittels Fingerabdruck-Identifikation.
  • Was passiert, wenn der/die Approbierte den eHBA vergessen hat? Deponieren in der Apotheke ist bei mehreren Filialen nicht m√∂glich, da nur 1 eHBA und nicht 4 ausgestellt werden.
  • Was passiert bei Verlust? 500 ‚ā¨ und monatelanges Warten. Versicherung m√∂glich? Es wird immer ein 500 ‚ā¨ Utensil mit sich herumgetragen.
  • Berufsanf√§nger/ Wiedereinsteiger: Erst nach Monaten im Besitz eines eHBA?
  • Wie ist in F√§llen zu verfahren, in denen kein eHBA-Approbierter vorhanden ist? End of session.

    Unterschriftenfälschung

  • Liegt Unterschriftenf√§lschung vor, wenn mit einem fremden eHBA signiert wird? Laut Ausf√ľhrungen kann die Unterschriftbefugnis im konkreten Einzelfall straffrei an andere √ľbertragen werden. Hier werden allerdings Dokumente mit einer falschen Unterschrift als abrechnungsf√§hig gegen√ľber der Krankenkasse vorget√§uscht. Unterschiftenf√§lschung bezieht sich auch auf Dokumente mit wahrem Inhalt. Laut RahmenV ist in verschiedenen F√§llen die qualifizierte eSignatur des Abgebenden erforderlich.
  • Ebensowenig wie ein Apotheker seinen eHBA jemand anderem zur Belieferung von Rezepten √ľberlassen darf, darf ein Arzt seinen eHBA der Sprechstundenhilfe zum Ausstellen von Rezepten √ľberlassen. Sollte Unterschriftenf√§lschung vorliegen, begeht der eHBA-Verwender die Unterschriftenf√§lschung und der eHBA-Inhaber Beihilfe und/ oder Anstiftung zur Unterschriftenf√§lschung.

    Retaxrisiko

  • Bei eSignaur unter verschiedenen Bedienernummer besteht Retaxrisko, da laut RahmenV in verschiedenen F√§llen die eSignatur des Abgebenden erforderlich ist.

    30 SMC-B-Karten f√ľr Versender - 1 SMC-B-Karte f√ľr Apotheken

  • 17.11.21: Bis zu acht Telematik-IDs pro Apotheke (DAZ online, Dr. Armin Edalat)
    ‚ąü Nur f√ľr Apotheken mit Heimversorgung, Versandhandel, Sterilherstellung
  • 04.10.21: ‚ÄěWir schaffen uns ein gef√§hrliches Nadel√∂hr‚Äú (DAZ online, Dr. Armin Edalat, Apotheker)
    ‚ąü Durchsatzobergrenze von 2.000 non-QES-Signaturen pro Stunde pro SMC-Karte
    ‚ąü Gro√üe EU-Arzneimittelversender: Rund 30 SMC-B-Karten im Einsatz
  • 30.09.21: SMC-B, Konnektor oder HBA ausgefallen: Und jetzt? (DAZ online, Julia Borsch, Apothekerin)

    Notwendigkeit

  • Liste aller F√§lle eHBA-Notwendigkeit bei eRezept-Belieferung
  • 23.10.21: Die Zeit l√§uft! Der eHBA: k√ľnftig ein Must-Have f√ľr approbierte Angestellte (Pressemitteilungen D-Trust)
  • 04.10.21: Rezepte bearbeiten: Wann braucht man den HBA und wann nicht? (DAZ online, Julia Borsch, Apothekerin)
  • 17.09.21: Wann wird der HBA zum Signieren eingesetzt? (PZ online, Jennifer Evans)
  • 20.08.21: Wozu braucht man eigentlich den HBA? (DAZ online, Julia Borsch, Apothekerin)

    eHBA-Antrag

  • 30.09.21: So geht der Antrag! So kommen angestellte Apotheker/innen an ihren eHBA (Pressemitteilungen D-Trust)
  • 21.09.21: HBA f√ľr angestellte Apotheker ‚Äď so geht‚Äôs (DAZ online, Julia Borsch, Apothekerin)

    Kostenr√ľckerstattung


    eHBA:
  • 07.10.21: So l√§uft die Kostenerstattung: eHBA f√ľr Angestellte: GKV √ľbernimmt die Kosten (Pressemitteilungen D-Trust)
  • 30.09.21: HBA: Freiberufler zahlen selbst (Apotheke adhoc, Alexandra Negt)
  • 13.07.21: HBA f√ľr angestellte Approbierte: Welche Fristen gelten bei der Kostenerstattung? (DAZ online, Julia Borsch, Apothekerin)
    TI-Anbindung:
  • 26.07.21: Die Erstattungspauschalen der Finanzierungsvereinbarung im Einzelnen

    Steuerrechtliche Fragen

  • 06.09.21: Info der Treuhand: HBA f√ľr Angestellte: Wer muss was versteuern? (DAZ online, Julia Borsch, Apothekerin)

    Weitere Funktionen des eHBA

  • 14.10.21: Eine Karte viele Features: Multifunktionswerkzeug in der Apotheke: Das kann der eHBA (Pressemitteilungen D-Trust)